Neuer Ford E-Tourneo Custom elektrisch enthüllt

Neuer Ford E-Tourneo Custom elektrisch enthüllt

Der E-Tourneo Custom verfügt über eine 74-kWh-Batterie, die mit einem 215 PS starken Elektromotor gekoppelt ist. Voll aufgeladen bietet der elektrische MPV eine Reichweite von bis zu 370 km. Dank der 125-kW-Schnellladefunktion ist eine Aufladung von 15-80 % in 41 Minuten möglich.

Laut Ford bietet der E-Tourneo Custom eine Ein-Pedal-Fahrt, eine Anhängelast von bis zu zwei Tonnen und eine großzügige Zuladungskapazität. Der E-Tourneo Custom ist mit einem 13-Zoll-Touchscreen ausgestattet, auf dem Fords neuestes Infotainment-System SYNC 4 läuft, das serienmäßig mit Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet ist.

Der E-Tourneo Custom ist als Standard- und Langversion erhältlich und bietet Platz für bis zu acht Passagiere.


Die Sitze lassen sich alle einzeln verschieben und umklappen oder ganz herausnehmen, während die mittlere Reihe nach vorne oder hinten gerichtet montiert werden kann. Die Sitze sind auch leichter als die des Vorgängermodells, so dass sie sich leichter ausbauen lassen.

Es wird drei Ausstattungsvarianten geben: Sport, Active und Titanium X. Die ersten Exemplare des E-Tourneo Custom werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 ausgeliefert.

Vorherige NachrichtenDer neue Abarth 500e Elektroflitzer in voller Länge enthüllt